Filme 2017-05-10T09:37:54+00:00
Zurück

Die SOGLIO-Welt im Film.

Herstellung des Johannisöls

Das Johannisöl ist eine unserer wertvollsten Ressourcen. Hier sehen Sie eine kurze Zusammenfassung vom Sammeln der Kräuter über die anschliessende wochenlange Pflege des in der Sonne von Soglio seine tiefrote Farbe annehmenden Öls bis hin zur sorgfältigen Kontrolle und zur Fertigung der entsprechenden SOGLIO-PRODUKTE.

Film: Walter Hunkeler

Buddleja für Haut und Seele

Wissenswertes über den Sommerflieder (buddleja davidi), der bei der SOGLIO-PRODUKTE AG in Castasegna zu einem milden und wohltuenden Gesichtsbad verarbeitet wird.

Film: Walter Hunkeler

Vom Huflattich zum Shampoo

Die grossen Blätter des Huflattichs werden bei SOGLIO direkt vor Ort gesammelt und für das Schuppen-Shampoo und das Spezial-Shampoo «Gran Alpin» als Grundsubstanz genutzt. Am Bergbach Carrogia ist der Huflattich reichlich vorhanden. Mit anderen wertvollen Kräutern und Ingredienzien wird er dann in Castasegna zu den wohlriechenden und wohltuenden Shampoos weiterverbeitet.

Film: Walter Hunkeler

SOGLIO und der Sport

Ob Kletterer, Velofahrer, Wanderer oder Bergsteiger: auch für belastete Gelenke, müde Muskelpartien oder strapazierte Haut sind SOGLIO-Produkte eine Wohltat. Im Film von Walter Hunkeler wird gezeigt, welches Produkt für welche Sportart bestens geeignet ist. – Sehenswert ist eine kurze Sequenz mit Pascal Parrodi vom ARANEA Kletterzentrum in Schaffhausen und Paul Niedermann in der «Maglia rosa».

Film: Walter Hunkeler

Basisarbeit im Winter

Schon im Winter wird bei SOGLIO die wichtige Basisarbeit für einen erfolgreichen Kräuteranbau gelegt. Hanspeter Mohler, der im SOGLIO-Garten Kräuter anbaut und diese auch im Wildwuchs sammelt, zeigt, worauf es (unter anderem) bei dieser nicht einfachen Arbeit ankommt.

Film: Walter Hunkeler

SOGLIO und die Sonne

SOGLIO setzt mit Solar 7 bewusst auf eine niedrige Konzentration der chemischen Filter und ergänzt diese durch eine massgeschneiderte Gesamtrezeptur. Dazu einige Impression von der Herstellung.

Film: Walter Hunkeler

Ein Weltrekordversuch mit SOGLIO

SOGLIO war als Sponsor dabei, als Sandro Widmer am Bötzingenberg bei Biel den Eintrag ins Guinnes Buch der Weltrekorde in Angriff nahm. 52 mal hoch und 52 mal runter sollte es in 24 Stunden mit dem Rennrad gehen. Und dabei mussten eine ganze Menge an Höhenmetern absolviert werden. Hier einige Szenen vom ambitionierten Projekt.

Film: Walter Hunkeler

HABEN SIE FRAGEN? RUFEN SIE UNS AN +41 (0)81 822 18 43

Unser Beratungstelefon ist besetzt von Montag bis Freitag, 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr.

Soglio Handgefertigt im Bergell
graubünden

Kontakt Schweiz

SOGLIO-PRODUKTE AG
Villaggio 12, 7608 Castasegna / Schweiz
Tel. +41 (0)81 822 18 43
Fax +41 (0)81 822 19 70
mail@soglio-produkte.ch

Kontakt Deutschland

SOGLIO (Deutschland) GmbH
Hauptstr. 39, D-79807 Lottstetten
mail@soglio-produkte.ch

Social Media

Facebook

>  AGB      >  Impressum