Zurück
Irene Gadurisch

«Kaum Laufen gelernt, stand ich auf Langlaufski und bereits in der zweiten Klasse wollte ich Langläuferin werden. Ich wusste noch nichts von Biathlon.»

Für mich waren die Langlaufrennen an den Winterwochenenden meine Highlights. Auf einem kleinen Bio-Bergbauernhof  in Isola zwischen Sils und Maloja aufgewachsen, bewegte ich mich auf meinem spannenden Schulweg mit dem Fahrrad, den Langlauf-Ski oder zu Fuss.

Ich liess mich oft auch vom schnellen Hofhund über den gefrorenen Silsersee in den Kindergarten ziehen, so lernte ich das Tempo lieben. Ich packte gerne auf dem Hof mit an und hütete hoch oben unterhalb der Piz La Margna unsere Geissen und half beim Bergheuen oder Käsen.

Irene Gadurisch

Gehört zu jeder Bergwanderung. Wohltuende «Zwischenverpflegung» für die Füsse mit dem SOGLIO Fusspflege-Balsam.

Klassisches Ballett

Ich habe zudem lange Klassisches Ballett getanzt und mehrere Jahre Violine gespielt. Dies alles ist die Basis meines heutigen Erfolgs. Mit gut 16/17 Jahren wechselte ich zum Biathlon. Glücklicherweise fiel mir die Schule relativ leicht. So erreichte ich knapp 19-jährig als Zwischenziel die Matura, ging  zielstrebig in die Sport-RS und bereits mit 20 Jahren in die Ausbildung zur Grenzwächterin.

Das Bergell – Irenes Heimat

Irene ist im Bergell aufgewachsen und da zuhause. Zwischen den Trainings und den Wettkämpfen gibt ihr ihre Heimat den nötigen Rückhalt und die Kraft für ihren Sport.

Irene Gadurisch

Irene in Isola, auf dem Ziegenhof ihrer Schwester.

Irene Gadurisch

“Präzision & Dynamik” Mein Motto ist nicht einfach ein leeres Schlagwort.

Irene und die SOGLIO-Produkte

Schon seit früher Kindheit kennt Irene Produkte von SOGLIO. Ringelblumensalbe und Fusscrème gegen trockene Haut verwendete schon ihre Mutter. Heute gebraucht sie Soliofit gegen müde Beine und manchmal auch gegen Verspannungen vor und nach dem Sport. Solar 7 braucht sie immer. Es schützt ihre Haut optimal vor der starken Wintersonne.

Irenes Freizeit

Wenn Irene neben den Trainings, den Wettkämpfen und dem Beruf freie Zeit findet, ist sie am Liebsten in ihrem Heimatdorf, in ihrem Zuhause, bei ihrer Familie. Sie geniesst die Ruhe in den Bergen. Je nach Wetter macht sie etwas Sport, wie Wandern, Bergsteigen etc. Ausgang oder die Partyszene im Engadin sind nicht so ihr Ding. Freunde trifft sie bei gelegentlichen Festen.

Ihre Ziele

Seit drei Jahren ist Irene Vollprofi und in der Vorbereitung zum Fernziel Olympia 2018 in Südkorea. Nach einem erfolgreichen ersten Jahr des professionellen Sportlerlebens hat ein krankheitsbedingtes zweites Jahr einen Rückschlag bedeutet. Im dritten Jahr ging es aber wieder aufwärts mit der Leistung, wie der erfolgreiche Saisonabschluss 2016 zeigt.

www.irene-cadurisch.ch

HABEN SIE FRAGEN? RUFEN SIE UNS AN +41 (0)81 822 18 43

Wir beraten Sie gerne: Montag bis Freitag, 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr.

Kontakt Schweiz

SOGLIO-PRODUKTE AG
Via Principale 21
7608 Castasegna
Schweiz

Tel. +41 (0)81 822 18 43
Fax +41 (0)81 822 19 70
mail@soglio-produkte.ch

Kontakt Deutschland / EU

SOGLIO (Deutschland) GmbH
Hauptstraße 29
79807 Lottstetten
Deutschland

mail@soglio-produkte.eu

Öffnungszeiten Laden Castasegna

Mo bis Fr, 8.00 bis 12.00 Uhr
und 13.30 bis 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Laden Soglio

Von Juni bis Mitte Oktober
Mi* / Do / Fr / Sa 11.00 bis 17.00 Uhr
*Erst ab 1. Juli